WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Witzige Geschichte (im Nachhinein)

Nach dem Dart-Turnier von Flotte Karotte am 13. April wurde ich auf der Fahrt nach Hause gegen 0:30 Uhr von der Polizei zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten - erst das zweite Mal überhaupt in etwa 30 Jahren.

"Wurde Alkohol konsumiert?" wurde ich gefragt. Ich antwortete: "Ja, ich habe um ca. 17:30 Uhr ein kleines Bierchen getrunken." "Okay, bitte blasen Sie hier hinein", wurde mir erwidert. Kurze Zeit später hallte es aus der Dunkelheit der Nacht: "Oh, das sieht schlecht aus - das war mehr als nur ein Bier." Das Gerät zeigte 0,78 Promille an.

"Wurde Alkohol konsumiert?" wurde ich gefragt. Ich antwortete: "Ja, ich habe um ca. 17:30 Uhr ein kleines Bierchen getrunken." "Okay, bitte blasen Sie hier hinein", wurde mir erwidert. Kurze Zeit später hallte es aus der Dunkelheit der Nacht: "Oh, das sieht schlecht aus - das war mehr als nur ein Bier." Das Gerät zeigte 0,78 Promille an.

Von da an war klar, dass diese Geschichte länger dauern könnte - aber ich fasse mich hier kurz

Es ging zur Wache. Während der Fahrt unterhielt ich mich nett mit den beiden Polizisten, bis ich fragte, welche Strafe mich erwarten würde, falls sich das Ergebnis auf dem Revier bestätigen sollte.

"500€, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot!" Da war dann der Spaß echt vorbei und ich bekräftigte nochmals meine Aussage, dass ich um 17:30 Uhr ein Bio-Bierchen à 0,33l getrunken hatte.

Auf der Wache ging es dann mit einem anderen "rechtskräftigen Gerät" weiter: Blasen hier und pusten da, was die Lunge so hergibt. Und nach insgesamt einer guten Stunde druckte das Gerät das Ergebnis aus.

Ganz nach dem Motto von Huub "Die 0 muss stehen!" spielte der Kasten mit und zeigte eine saubere 0,00 Promille an.

Direkt wünschte ich den Polizisten einen schönen Abend , schnappte mir meine Familie und fuhr müde und echt geschafft nach Hause.

Das war eine Erfahrung, die ich nicht öfter haben muss, obwohl ich mir ja wirklich nichts zu Schulden kommen ließ, dennoch probiere ich nun das ein oder andere alkoholfreie Bier aus und da kam das neue Lammsbräu naturtrüb alkoholfrei gerade recht. Es hat einen wirklich besonderen und leckeren Geschmack, den ich allerdings nicht wirklich beschreiben kann. Es ist aber wirklich lecker und nach ein oder zwei davon kommt man mit Sicherheit immer pünktlich und ohne Umwege nach Hause.

Also unbedingt probieren - bei uns neu im Shop!

Marcus Gergs