Blumenkohl mit Tomaten und Spitzkohl

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 1 Blumenkohl, 175 g Chinakohl, 4 Tomaten oder 150 g Tomatensauce, 1 Zwiebel, grob gehackt, 2 Knoblauchzehen, gepresst, 1 bis 2 EL Zitronensaft, 1 TL gehackten, frischen Ingwer oder entspr. Menge getrockneten, 1 TL gemahlenen Koriander, 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel, 1 TL gemahlenen Fenchel, Garam Masala, Chilipulver je nach Geschmack, 3 EL Sesam- oder Sonnenblumenöl, 175 ml Wasser, Meersalz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke zerteilen, auch den geschälten Strunk.

Den Chinakohl grob hacken.

Das Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin zwei bis drei Minuten braten, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen. Dann die Blumenkohlröschen hinzufügen und weitere zwei bis drei Minuten braten, bis auch sie bräunen.

Koriander, Kreuzkümmel, Fenchel, Garam Masala und Chili dazugeben und unter Rühren eine Minute stark erhitzen. Die Tomatensauce mit Wasser, Salz und Pfeffer einrühren. Aufkochen, die Hitze reduzieren und fünf bis sechs Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Blumekohl zart wird.

Mit dem gehackten Chinakohl kurz gar kochen, bis auch dieser weich ist. Mit Zitronensaft das Aroma heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe