Staudenselleriesuppe mit Blauschimmelkäse

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 300 g Staudensellerie, 1 Zwiebel ca. 150 g, 40 g Butter, 1 l Gemüsebrühe, 80 g Dänischer Blauschimmelkäse, 2 – 3 Stiele Petersilie, 100 g Creme fraiche, Steinsalz, schwarzen Pfeffer frisch gestoßen, 1 – 2 EL trockenen Weißwein.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Staudensellerie waschen, harte Fasern evtl. mit dem Kartoffelschäler entfernen und in dünne Streifen schneiden.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
Alles zusammen in der Butter etwa 10 Minuten andünsten. Dann die Brühe aufgießen und etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Käse mit der Creme fraiche gut verrühren.
Die Suppe vom Herd nehmen, pürieren und die Creme einrühren und mit Salz, Pfeffer und dem Weißwein abschmecken. Mit feingeschnittener Petersilie bestreuen. Nicht mehr kochen!
Der Dänische Blauschimmel kann durch einen anderen, milden Blauschimmelkäse ersetzt werden.
Tipp: Dazu schmecken kleine Sardellen auf die Weißbrotscheiben. Oder Sie toasten Baguettescheiben vom Vortag, die Sie zuvor mit einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe eingerieben haben.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe