Lauch-Kartoffel-Gratin

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 1 kg gekochte Kartoffeln vom Vortag, 500 g Lauch, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 200 g geriebenen Bergkäse, od. anderen kräftigen Käse, 2 Eier, 125 g saure Sahne, 1 EL Sojasauce, 1 TL Kreuzkümmel, Steinsalz, schwarzen Pfeffer, frisch gemahlen, Kräutersalz, 40 g Butter.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Kartoffeln schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Eine große Auflaufform ausfetten und die Kartoffelscheiben schuppenartig hineinschichten. Mit Kräutersalz und der Hälfte vom Käse bestreuen.

Den Lauch in Ringe schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Lauch und Zwiebeln in Butter so lange dünsten, bis der Lauch zusammengefallen ist. Den Knoblauch in das Gemüse pressen.

Mit Sojasauce, Meersalz, Pfeffer und dem Kreuzkümmel würzen. Dann die saure Sahne und die Eier hineinrühren.

Die Gemüsemischung auf die Kartoffeln geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° C eine halbe Stunde überbacken.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe