Mairübchen mit Sahne-Meerrettichsauce

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 500 g Rübchen, 200 g Zwiebeln, 40 g Butter, 250 g Saure Sahne, 250 ml Milch, 1 TL geriebenen Meerrettich, Steinsalz, schwarzen Pfeffer frisch aus der Mühle, Muskat, 1 TL Ahornsirup.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Rübchen waschen, schälen und in Stiftchen schneiden.

Die Zwiebeln fein würfeln. Beides zusammen in Butter, bei nicht zu starker Hitze glasig dünsten.

Mit der Milch ablöschen. Saure Sahne und Meerrettich einrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Ahornsirup und Muskat abschmecken.

10 Minuten bei milder Hitze fertig garen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe