Schwarzkohl mit Linsen & Kartoffeln

Zutaten

Für 4 Personen: 1 Stange Porree, 0,5 l Gemüsebrühe, 400g Champagner-Linsen, 750g Schwarzkohl, Olivenöl, 1 kleine Zwiebel oder Schalotte, 1 kleines Glas trockener Weißwein, 40g Butter, 1kg Kartoffeln, 2 Lorbeerblätter, 1 Knoblauchzehe, Salz + Pfeffer, Weißer Balsamico-Essig

Zubereitung

So wird’s gemacht: Schwarzkohlblätter waschen und abtropfen lassen. Schwarzkohl grob hacken. Wer es etwas „feiner“ mag, sollte die dicke Blattrippe des Schwarzkohls entfernen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser mit einer Knoblauchzehe und Lorbeer gar kochen. Derweil Öl in einem Topf erhitzen. Schwarzkohl in dem Öl glasig anschwitzen und aus dem Topf nehmen. Danach die Butter in das Öl geben und die Linsen mit den klein geschnittenen Zwiebeln „glasig“ dünsten. Mit Wein ablöschen und Flüssigkeit fast komplett reduzieren. Mit der Brühe auffüllen und im geschlossenen Topf Linsen gar ziehen lassen. Schwarzkohl die letzten 5 Minuten mitziehen lassen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Gericht kann auch als klassischer Eintopf gekocht werden, separat gekocht kann man jedoch Linsen und Kartoffeln schöner auf dem Teller anrichten.

Hierzu passen hervorragend gebratene Speckwürfel und ausgelassene Butter.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe