Tomaten im Spinatbett

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 400 g Tomaten, 500 g Spinat, 1 EL gehackten Dill, ½ EL gehackte Minze, ersatzweise entsprechende Menge getrocknete Minze, 150 g Ziegenschnittkäse, schwarzen Pfeffer, frisch aus der Mühle, Salz, Olivenöl.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Spinat verlesen, waschen und etwas klein schneiden. In kochendem Salzwasser sehr kurz blanchieren, so dass er gerade zusammenfällt.

Die Tomaten waschen und in nicht zu große Würfel schneiden.

Den Käse in dünne Scheiben schneiden.

Eine Kasserolle mit etwas Öl auspinseln, den Spinat gleichmäßig darin verteilen. Leicht pfeffern und salzen.
Nun die Käsescheiben darauf verteilen, dann die gehackten Kräuter darüber streuen und zuletzt die Tomatenwürfel ebenfalls gleichmäßig darüber verteilen. Nochmals etwas pfeffern und salzen und etwa drei bis vier Esslöffel Öl über das Gemüse träufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu passt vorzüglich Vollkorn-Basmatireis.

Variante: Statt Ziegenschnittkäse können Sie Ziegen- oder Schaffeta kleinkrümeln und darüber streuen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe