Karottinis

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 400 g Karotten, 250 g Kartoffeln, 80 g Walnusskerne, 3 Eier, 3 EL Vollkornmehl, abgeriebene Schale von einer Zitrone, 1 Prise Meersalz, 2 EL Pflanzenfett, 100 g Créme fraîche, 1 EL Sucanat, Zimt.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Karotten und Kartoffeln waschen, putzen und fein raspeln.

Die Walnusskerne grob hacken.

Die Eier mit dem Mehl, der Zitronenschale und dem Salz verrühren und mit dem geraspelten Gemüse vermengen. Kleine Puffer daraus formen.

Die Karottinis in Pflanzenfett goldgelb ausbacken.

Die Créme fraîche mit dem Sucanat und etwas Zimt vermischen und über die Karottinis verteilen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe