Chicoréesüppchen

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 400 g Chicorée, 1 mittelgroße Zwiebel, 30 g Butter, 150 g Sahne, 1 bis 2 TL Gemüsebrühe, ½ l Wasser, 100 ml Weißwein, 2 EL Reismehl, ¼ l heißes Wasser, Steinsalz, schwarzen Pfeffer.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Chicorée und die Zwiebeln fein schneiden. Die Butter erhitzen und das Gemüse darin glasig dünsten. Mit Wein ablöschen, kurz aufkochen und mit ½ l Wasser auffüllen. Die Brühe einrühren und mit der Sahne verfeinern.
In einem Schälchen das Reismehl mit ¼ l heißem Wasser anrühren und damit die Suppe eindicken. Kurz aufkochen und 5 Minuten bei geringer Hitze leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Variationsmöglichkeiten: mit in Butter gerösteten Vollbornbrot–Würfeln servieren. Und/oder bei den Zwiebeln 100 g gewürfelte Champignons mitdünsten.
Tipp: Reismehl kann man sich auch gut selbst herstellen: Vollkornreis einfach in der Getreidemühle oder, wer keine hat, in einer elektrischen Kaffeemühle selbst mahlen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe