Brokkoli in Orangensauce

Zutaten

Für 4 Personen 750 g Brokkoli, Salz, 125 ml Sahne, 125 ml Créme fraîche, ½ TL Gemüsebrühe, weißer Pfeffer, frisch gemahlen, 1 Prise abgeriebene Schale von einer Orange oder Zitrone, Saft von 1 Orange, 1 gestrichener TL Speisestärke.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Diese in Salzwasser sieben Minuten dünsten, dann abgießen und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit Sahne und Creme fraîche in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen, mit Gemüsebrühe, Pfeffer und abgeriebener Orangen- oder Zitronenschale abschmecken und 2 Minuten leicht köcheln.

Den Orangensaft unterrühren. Die Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren und in die Sauce einrühren. Die Sauce kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Den Brokkoli auf einer Platte anrichten, mit der Sauce übergießen und sofort servieren.

Tipp: Statt Orangen können Sie auch Clementinen verwenden.

Dieses Gericht passt gut zu gebratenem Geflügel.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe