Orangen-Mascarpone-Creme

Zutaten

Zutaten: 70g Rohrohrzucker, 70g Haselnüsse, gehackt, 250g Mascarpone,250g Joghurt, 10%, 200ml Schlagsahne, 750g Orangen, 30g Vanillezucker, 100g Haselnussgebäck, z.B. „Bruttima buoni“ v. La Selva oder Cantuccini, (Orangenlikör)

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, gehackte Haselnüsse zugeben und darin wenden. Die Masse auf ein Backpapier geben und erkalten lassen.

Sahne steif schlagen. Die Schale von einer Orange abreiben. 2 Orangen auspressen (ca. 150 ml) die restlichen Orangen so schälen, dass die weiße Haut mitentfernt wird, vierteln und in Stückchen schneiden. Mascarpone mit Joghurt, Orangenschale, Saft und dem Vanillezucker aufschlagen, dann die Sahne unterheben.

Das Gebäck mit einem Messer grob zerkleinern. Die Hälfte davon in eine Schüssel geben oder auf Portionsgläser verteilen. Mit etwas Orangensaft (ca. 50 ml, oder –Likör) beträufeln. Abwechselnd Creme, Orangenstückchen und Gebäckkrümel schichten, mit Creme abschließen. Den Haselnusskrokant fein hacken und zum Schluss über die Creme geben.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe