Rote Bete und Blumenkohl mit Mandelsauce

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 400 g Rote Bete, 125 g Butter, 1 EL Honig, Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen, 1Blumenkohl, ½ Bd. Majoran (ersatzweise 1 EL gerebelter Majoran), 100 g Mandeln gemahlen, 2 Knoblauchzehen, 125 ml Gemüsebrühe, 200 g Creme fraiche, 50 g Mandeln.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Rote Bete waschen und schälen, danach in dünne Scheiben schneiden. 30 g Butter zerlassen, mit dem Honig verrühren. Die Rote Bete zufügen und zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten dünsten, dann herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Den Strunk abschneiden, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann 40 g Butter zerlassen, den tropfnassen Blumenkohl zugeben und zugedeckt 10 Minuten dünsten, dann mit Salz abschmecken.

Die Majoranblätter von den Stielen zupfen und hacken. Die gemahlenen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig und unter Rühren hellbraun rösten. Danach 40 g Butter zugeben.

Den Knoblauch schälen, hacken und unter die Mandeln mischen. Brühe und Creme fraiche dazugeben und alles gut durchrühren. Die Sauce bei milder Hitze 2 Minuten leise köcheln lassen.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Hälfte des Majoran würzen.

Die Mandeln in Stifte schneiden und in der restlichen Butter heiß werden lassen.

Den Blumenkohl und die Rote Bete anrichten, Mandelstifte und den restlichen Majoran darüberstreuen und mit der Mandelsauce übergießen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe