Kullerpfirsich

Zutaten

Sie benötigten: 4 Flachpfirsiche und eine Flasche Prosecco

Zubereitung

Die Pfirsiche vorsichtig waschen und trockentupfen. Dann jeweils mit einer Gabel rundum schräg anstechen und in ein großes Weinglas (der Pfirsich sollte etwas Platz haben) geben und mit Sekt oder Prosecco auffüllen.

Durch die Kohlensäure “kullern“ die Früchte im Glas – sehr hübsch.

Man kann die marinierten Pfirsiche nach einigen Minuten aus dem Glas nehmen, in Stückchen schneiden und verspeisen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe