Melonensalat

Zutaten

Sie benötigen: 1 kg Wassermelone, 1 Honigmelone, 205 g Nektarinen, 1 Schlangengurke, 1 kleine rote Zwiebel, 150 g Mini-Mozzarella-Kugeln, 4 EL Zitronensaft, 2 EL abgeriebene Zitronenschale, 2 EL Ahornsirup, 6 EL Olivenöl, je 1 Handvoll Petersilie, Basilikum und Minze, Salz, Chiliflocken, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Wassermelone vierteln, dann in Scheiben schneiden und diese in mundgerechte Stücke zerteilen (Schale vorher entfernen ;-). Honigmelone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in etwa gleich große Stücke schneiden. Nektarinen halbieren, den Stein entfernen und in Spalten schneiden. Die Gurken waschen, längs halbieren, entkernen und in ca. o,5 cm Scheiben hobeln. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen. Alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermengen.

Zitronensaft und –schale, Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren, Das Olivenöl unterschlagen und den Salat mit der Vinaigrette mischen.

Die Kräuter grob zerzupfen und ebenfalls unterheben.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe