Sauerkrautsalat, süß oder salzig

Zutaten

Mit Äpfeln oder Ananas:

Für 4 Personen nehmen Sie: 500 g Sauerkraut, 30 g Rosinen, 150 g Äpfel, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Apfelessig, 3 EL Sonnenblumenöl, schwarzen Pfeffer, 2 TL Agavendicksaft.

 

Mit roten Linsen:

Für 4 Personen nehmen Sie: 200 g rote Linsen, ½ l Wasser, 1 TL körnige Gemüsebrühe, 1 Lorbeerblatt, 1 EL Apfelessig, 1 EL Sojasauce, 50 g Vollkornnudeln (Spirelli od. Bandnudeln), 2 EL Zitronensaft, 2 EL Apfelessig, 3 EL Sonnenblumenöl, schwarzen Pfeffer, 2 TL Agavendicksaft.

Zubereitung

Mit Äpfeln oder Ananas:

Und so wird’s gemacht: Die Rosinen etwa 30 Minuten in so viel Wasser einlegen, daß sie gerade bedeckt sind Das Sauerkraut mit den Händen leicht lockern. Die Äpfel in Spalten schneiden und diese in dünne Scheibchen. Sauerkraut, Äpfel und Rosinen samt Wasser vermischen.

Aus Zitronensaft, Agavendicksaft, Essig, Öl und Pfeffer eine Marinade herstellen, über den Salat gießen und nochmals mischen.

Als Variation können Sie statt der Äpfel und Rosinen Ananasstückchen und fein gewürfelte Zwiebel verwenden. In diesem Fall reichlich schwarzen Pfeffer aus der Mühle dazu geben.

Mit roten Linsen:

Und so wird’s gemacht: Die Linsen in Wasser mit Gemüsebrühe, dem Lorbeerblatt, Sojasauce und Essig in 10 Minuten gar kochen. (Nicht viel länger, da sonst diese geschälten Linsen zu Brei verkochen.)

Die Nudeln in Salzwasser bißfest kochen.

Das Sauerkraut wieder mit den Händen lockern, mit Linsen und Nudeln mischen.

Aus Zitronensaft, Agavendicksaft, Essig, Öl und Pfeffer die Marinade herstellen und über den Salat gießen, 30 Minuten durchziehen lassen und nochmals mischen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe