Mangoldsuppe mit Käseklößchen

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 100 g Emmentaler, 100 g Butter, 60 g Mehl, 2 Eigelb, Meersalz, Pfeffer, frisch gemahlen, Muskatnuss, frisch gerieben, 600 g Mangold, 100 g Champignon, 1l Gemüsebrühe, 4 EL Weißwein, 250 g Creme fraiche

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Käse fein reiben und mit etwas mehr als der Hälfte der Butter, dem Mehl, den Eigelben, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut verkneten. Dann zu einer Rolle formen und kühl stellen.

Die Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Mangold ebenfalls putzen, waschen, das Grün von den Stielen streifen und fein hacken. Die Stiele in Würfel schneiden und zusammen mit den Pilzen in der restlichen Butter andünsten, die Brühe zugeben und etwa 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Die Käserolle in Scheiben schneiden, kleine Klößchen daraus formen und in leicht kochendem Salzwasser 15 Minuten garen.

Die Mangoldstiele in der Brühe pürieren, Weißwein und Creme fraiche zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Mangoldgrün und die Käseklößchen in die Suppe geben. Während 5 Minuten leise köcheln lassen, nochmals abschmecken und servieren.

Wer mag kann die Suppe mit einem Esslöffel voll fein gehackter Petersilie servieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe