Buschbohnen - Auflauf

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 1 kg Grüne Bohnen, 2 Knoblauchzehen, 2 mittelgroße Zwiebeln, 200 g Champignon, 50 g Butter, 50 ml Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein, Bohnenkraut, Hefeflocken, 2 EL Kichererbsenmehl, 1 EL Creme fraiche, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Die Bohnen waschen, die Stielenden und Spitzen abschneiden und in Salzwasser mit Bohnenkraut 10 Min. kochen. Dann gut abtropfen lassen.

Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Den Knoblauch schälen und fein hacken, dann mit Meersalz zerreiben. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.


Die Butter in einem Topf erwärmen, den Knoblauch, die Zwiebelwürfel und die Pilze darin andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen.


Das Mehl mit der Gemüsebrühe gut verrühren und den Zwiebel- Pilzsud damit eindicken. Die Creme fraiche unterrühren. Mit Hefeflocken, fein gehacktem Bohnenkraut, Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Grünen Bohnen in eine Auflaufform schichten, die Pilzsauce darüber gießen und etwa 15 Min. überbacken.


Dazu passen zum Beispiel Blechkartoffeln.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe