Warmer Broccolisalat

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 500 g Broccoli, 150 g weiße Zwiebeln, oder Bundzwiebeln, fein geschnitten, 30 g Mandeln, grob gehackt, 2 EL Zitronensaft, Salz, schwarzen Pfeffer, frisch aus der Mühle, 2 EL Kürbiskernöl oder 3 EL Sonnenblumenöl.

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Broccoli in mundgerechte Stücke teilen. Die Stiele dazu, falls nötig, schälen. In Salzwasser 5 bis 10 Minuten dünsten. Das Gemüse sollte noch bissfest sein. Aus Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Den Broccoli und die Zwiebeln dazugeben und alles vorsichtig mischen. Kurz vor dem Anrichten die gehackten Mandeln darüber streuen.
Tipp: Wer mag kann den Salat noch mit einem harten, gewürfelten Ei und einer gepressten Knoblauchzehe anreichern. Statt Mandelkernen schmecken auch Walnüsse sehr gut zu Broccoli. Werden die Nüsse zuvor noch in einer Pfanne ohne Fett etwas angeröstet, gibt das dem Salat noch eine besonders feine Geschmacksnote.
Der Salat kann als Beilage z.B. zu einem Kartoffelgratin serviert werden. Er ergibt aber auch, einfach zusammen mit geröstetem Baguette oder Vollkornbrot mit Butter, ein schönes Abendessen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe