Gratinierter Fenchel

Zutaten

Für 4 Personen nehmen Sie: 1 kg Fenchel, halbiert, 60 g Butter oder 4 EL Olivenöl, ¼ l Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe), Meersalz, schwarzen Pfeffer, Muskatnuss, frisch gerieben (nach Geschmack), 30 g Parmesan, frisch gerieben, 30 g Semmelbrösel, 3 bis 5 EL Sahne (nach Geschmack).

Zubereitung

Und so wird’s gemacht: Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Den Fenchel in breite Streifen schneiden. Butter oder Öl in einem großen, schweren Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Fenchel darin 5 bis 8 Minuten goldbraun sautieren. Mit Hühner- oder Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt etwa 5 bis 10 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit weitgehend verkocht ist (nach halber Kochzeit den Deckel abnehmen), der Fenchel aber noch etwas Biss hat. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Fenchel in einer Auflaufform so verteilen, dass die Gemüsestücke nicht übereinander liegen. Käse und Semmelbrösel darüber streuen und mit etwas Öl oder Butter beträufeln. Dann etwa 8 bis 10 Minuten im 200° heißen Backofen gratinieren.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen & Desserts

Kuchen & Desserts

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe