WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-039
regional
Deutschland
Produktfoto zu Chinakohl  ca. 800 g

Chinakohl ca. 800 g

Stück
Lieferoptionen:
#180
4,59 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Info:
Chinakohl wird auch Pekingkohl, Chinesischer Kohl, oder Selleriekohl genannt.
Eigentlich handelt es sich dabei nicht um einen Kohl, sondern um eine Salatpflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Es gibt verschiedene Sorten, wobei der Pak Choi am bekanntesten ist. Durch Weiterzüchtung haben die Japaner den sog. Japankohl entwickelt, der geschmacklich etwas milder ist, gleichmäßiger und schneller wächst und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge ist. Koreaner haben noch vor China den größten Verbrauch an Chinakohl. Er wird bei ihnen hauptsächlich in ihrem Nationalgericht Kimchi verwendet. Die Form vom Chinakohl ist länglich oval und fest. Die Farbe der Blätter ist am unteren Ende fast dunkelgrün und wird nach oben hin immer heller, fast gelb. Die Blattrippen sind ziemlich breit und und weiß. Die Blätter sind kraus und wesentlich zarter als z.B. die Blätter von Grünkohl oder Weißkohl.

Verwendung:
Darum braucht Chinakohl auch nicht lange geschmort werden. Es reicht, wenn man ihn kurz blanchiert oder im Wok ganz kurz in heißem Öl rührt. Da es sich um eine Salatpflanze handelt, kann man Chinakohl auch als Salat zubereiten und roh genießen.

Lagerung:
Chinakohl lässt sich gut in Etappen verbrauchen. Denn im Gemüsefach des Kühlschranks hält er sich angeschnittenen bis zu zehn Tage. Wenn er zusätzlich in feuchte Tücher und Frischhaltefolie gewickelt wird, bleiben auch die Blätter knackig. Insgesamt lässt sich Chinakohl so bis zu vier Wochen lang aufbewahren.

Hersteller Gauchel
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-039
HerkunftDeutschland
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-039

Herkunft

Gauchel

Deutschland
Deutschland