Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
100% bio
DE-ÖKO-006
regional
Deutschland
Produktfoto zu Rote Grütze von Söbbeke

Rote Grütze von Söbbeke

momentan nur als Gebinde zu 6x
500 g
Lieferoptionen:
#2370
4,69 € / 500 g
9,38 € / kg
7% MwSt

Info

momentan nur als Gebinde zu 6x
Hersteller Söbbeke
Verband100% bio
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftDeutschland
Inhalt500 g
QualitätDE-ÖKO-006

Zutatenliste

enthält Süßungsmittel: Rübenzucker

Rübenzucker
50 % Früchte* (Sauerkirschen*, Rote Johannisbeeren*, Schwarze Johannisbeeren*, Himbeeren*), Wasser, Rübenzucker*, Stärke*, Verdickungsmittel Pektin
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Allergie Info

Wir bemühen uns stets um exakte Angaben, aber gelegentlich passieren Fehler. Bitte kontrolliere ggf. die Angaben auf dem Etikett des Produktes. Sollten unsere Angaben fehlerhaft sein, werden wir den Artikel natürlich zurück nehmen!

  • enthält Laktose
Nährwerte pro 100g (oder 100 ml)
Energie kJ / kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate davon Zucker Eiweiß Salz
385 kJ / 91 kca 0,3 g 0,1 g 20,8 g 18,8 g 0,5 g 0,03 g

Bio Rote Grütze

Rote Grütze ist ein Klassiker unter den Desserts. Bekannt aus dem hohen Norden hat sie mittlerweile Genießer in allen Teilen der Erde gefunden. Die Rote Grütze von Söbbeke ist ein ganz besonderes Dessert. Sie wird aus Sauerkirschen, Himbeeren und roten und schwarzen Johannisbeeren hergestellt und mundet ohne Zusatz von Aromen herrlich fruchtig. Angeboten wird die Söbbeke Rote Grütze im praktischen 500 g Becher. Passend dazu gibt es die köstliche Bourbon Vanille Soße im  200 ml Becher. Mit Sahne und Bourbon-Vanille verfeinert ist die Bourbon Vanille Soße die ideale Krönung für die Rote Grütze. Man kann mit ihr natürlich auch andere Desserts oder auch Eis versüßen. Ebenfalls ganz ohne den Zusatz von Aromastoffen kann man mit ihr nach Herzenslust unbeschwert schlemmen.

Gekühlt bei 6-8 °C lagern


Herstellung in Deutschland .
Ursprung/Rohstoffe: Diverse
Herkunft landwirtschaftliche Zutaten
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Zertifizierung
EU Bio-Siegel

Lebensmittel

Hersteller

Molkerei Söbbeke GmbH
,

Marke Söbbeke

Zutaten

enthält Süßungsmittel: Rübenzucker

50 % Früchte* (Sauerkirschen*, Rote Johannisbeeren*, Schwarze Johannisbeeren*, Himbeeren*), Wasser, Rübenzucker*, Stärke*, Verdickungsmittel Pektin
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Konventionell:E 440 Pektin

Ernährungshinweise

Ja, ohne Verpackungsdeklaration Glutenfrei Vegetarisch Ohne Schweinefleisch Ohne Rindfleisch Palmöl-Frei

Allergene

Laut Rezeptur enthalten
Mais
Kann in Spuren enthalten sein
Milcheiweiss , Lactose , Milch

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Ballaststoffe Eiweiss Salz
385 kJ = 91 kcal 0.3g 0.1g 20.8g 18.8g 1.5g 0.5g <0.03g

Verpackung

Nettofüllmenge: 500.0 Gramm (g)
kein Pfand (DE)
kein Pfand (AT)

Last-Update: 24.04.24 00:45 / Rote Grütze 500 g / 5792f74a-b297-454b-929a-6e3650cd8451 / Version: 1

Herkunft

Söbbeke

Deutschland
mrk: 1025
Molkerei Söbbeke GmbH

D 48599 Gronau-Epe
Söbbeke: Bio-Genuss aus dem Münsterland
Seit der Gründung der Biomolkerei Söbbeke 1988 durch Paul Söbbeke heißt es: Bio aus Leidenschaft. Mit Herzblut und Begeisterung produziert die Biomolkerei Söbbeke aus Gronau im Münsterland seit mittlerweile 30 Jahren hochwertige und genussvolle Bio-Produkte – ohne Zusatzstoffe, dafür aber mit 100 % natürlichem Geschmack und Genussgarantie. Nachhaltiges Handeln und höchste Qualitäts­ansprüche prägen dabei das Söbbeke Denken und sind in der Firmenphilosophie fest verankert – zum Wohl von Tier, Mensch und Natur.
Kontrollnummer DE-NW-501-EG
www.soebbeke.de
(Daten von Ecoinform)
Deutschland