WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-039
regional
Deutschland
Produktfoto zu Helle Spiralennudeln aus dem Ruhrtal

Helle Spiralennudeln aus dem Ruhrtal

Artikel ist aktuell nicht bestellbar!
#6182
3,49 € / 500 g
6,98 € / kg
7% MwSt

Info

Kornkammers leckere Dinkelnudeln werden aus 100% hofeigenem Dinkel hergestellt. Das Mehl für die Nudeln wird auf einem Walzenstuhl gemahlen was die Nudeln besonders fein im Geschmack macht.

Die Nudeln gibt es als Ruhrtal Wellen (Bandnudeln) und als Ruhrtal Spiralen (Spirelli). Hergestellt aus Auszugsmehl oder alternativ aus Vollkornmehl

Zutaten: Bio-Dinkelmehl

Durchschn. Nährwerte
pro 100 g:
-----------------------------------------------------
Energie:                       1496kj/339kcal
Fett:                             1.2g
gesättigte Fettsäuren:  0.1g
Kohlenhydrate:             67,0g    
Zucker:                        0,4g
Eiweiss:                    12,5g
Salz:                             0.01g
-----------------------------------------------------
Verpackung:

500.0 Gramm (g)

Hersteller Kornkammer Haus Holte
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-039
HerkunftDeutschland
Inhalt500 g
QualitätDE-ÖKO-039

Allergie Info

Wir bemühen uns stets um exakte Angaben, aber gelegentlich passieren Fehler. Bitte kontrolliere ggf. die Angaben auf dem Etikett des Produktes. Sollten unsere Angaben fehlerhaft sein, werden wir den Artikel natürlich zurück nehmen!

  • enthält Gluten

Herkunft

Kornkammer Haus Holte

Witten Deutschland
Bio-Kartoffeln von Haus Holte

Seit 1987 bewirtschaften wir, das Team Kornkammer, mitten im Ruhrgebiet unsere Felder nach den Richtlinien des Bioland Verbandes. Diese Form des Landbaus kommt ohne chemisch-synthetische Düngung und ohne Pflanzenschutzmittel aus. Die Bewirtschaftung erfolgt durch mechanische Beikrautregulierung und durch die Wahl einer nachhaltigen Fruchtfolge. Wir ernähren den Boden mit natürlichem Dünger, verhindern durch Zwischenfruchtanbau Erosion und die Auswaschung von Nährstoffen und achten bei der Bearbeitung darauf, dass der Boden gut belüftet wird. In solcher Erde gedeiht ein ganzer Mikrokosmos an Bodenorganismen, die wiederum den Nährboden für gesunde und wertvolle Feldfrüchte schaffen. Unsere schmackhaften Kartoffelsorten passen optimal zum regionalen Klima und den hiesigen Böden. Die fruchtbaren Lößböden der Hellwegbörde sind stark mineralienhaltig und damit Grundlage für eine ausgewogene und gleichbleibende Qualität. Bei der Kornkammer haben wir eine einfache Philosophie; Nehmen Sie die ältesten Prinzipien, den ökologischen Landbau, und wenden Sie die modernsten Methoden an. So schaffen wir die Grundlage für eine nachhaltige, umweltschützende Landwirtschaft und ein starkes Vermächtnis für zukünftige Generationen. Einfach ein Stück Natur aus dem Revier.

Deutschland